Category Archives: Wissenswertes

Wussten Sie schon, dass man ein "echtes" Vollkornbrot, aus 100% vollem Korn gebacken, nicht an der Optik oder dem Geschmack erkennen kann? Nur weil ein Brot dunkel ist und viele Körner enthält, ist es noch lange kein echtes Vollkornbrot! Man sollte sich stets beim Bäcker nach den genauen Zutaten erkundigen. Die Bäckereien haben meist eine Zutatenliste...
Read more

Was ist Vollkorn?

Getreide der jeweiligen Sorte mit allen Kornbestandteilen, d.h. den Schalen, dem Mehlkörper und der Keimanlage. Die Keimfähigkeit sollte mindestens 90% (nach GGB) betragen, und es sollte frisch gemahlen als Vollkornmehl (fein), - schrot (grob) oder geflockt/gequetscht als Vollkornflocke ohne lange Lagerung verarbeitet oder verzehrt werden. Das ganze Korn enthält...

Read more
Vitalstoffe – (Vita=Leben) Stoffe zum Leben Das sind die aktiven Wirkstoffe in unserer Nahrung: Vitamine (wasser- und fettlöslich), Mineralstoffe, Spurenelemente, Enzyme, ungesättigte Fettsäuren, Aromastoffe und Faserstoffe (sog. Ballaststoffe). Sie sind neben den drei Grundnährstoffen Kohlenhydrate, Fett und Eiweiß essentiell für alle Stoffwechselvorgänge....
Read more
In gewerblichen Backwaren sind folgende Zusatzstoffe erlaubt: Farbstoffe, Konservierungsstoffe, Antioxydationsmittel, Emulgatoren, Verdickungsmittel, Geliermittel, Stabilisatoren, Geschmacksverstärker, Säureregulatoren, Trennmittel, modifizierte Stärke, Backtriebmittel, Mehlbehandlungsmittel, künstliche Aromastoffe, Enzyme. Die Stoffprüfungen zur  gesundheitlichen Unbedenklichkeit und technologischen Notwendigkeit vor der amtlichen Zulassung, geschehen im Einzeltest.  Ob möglicher Weise  Quer- oder Kreuzverbindungen durch Restsubstanzen aus der Nahrung, der Luft, dem Wasser, persönlicher Medikamente...
Read more
„Herzstück“ der vollwertigen Ernährung ist das Frischkorngericht, das aus unerhitztem, keimfähigem Getreide zubereitet wird. Egal zu welcher Tageszeit verzehrt, ist bei richtiger Zubereitung vor allem der Bedarf an Vitamin B1 und anderen Vitaminen des B-Komplexes sowie weiterer wichtiger Vitalstoffe garantiert....
Read more
Welche Getreidesorten gibt es? Verschiedene Getreidesorten können zur Zubereitung des Frischkorngerichts, zum Kochen und zum Backen von Broten und anderen Backwaren eingesetzt werden: Weizen, Emmer, Einkorn, Kamut, Dinkel, Roggen, Gerste, Hafer, Hirse, Mais, Reis, Buchweizen (Knöterichgewächs) Amaranth und Quinoa (Pseudogetreide). Die unterschiedlichen Getreidearten können als Vollkornmehl oder als Auszugsmehl verschiedener Mehltypen z.B. Weizenmehl Type 405, 550, 1050 oder...
Read more
Ganz einfach: Naturbelassen und frisch! Jedes Lebensmittel, das durch Schälen, Erhitzen, Konservieren und Präparieren verändert wird, verliert seinen vollen Vitalstoffwert. Beim Schälen eines Apfels z.B. werden viele wichtige Vitalstoffe entfernt. Die sich übrigens in hoher Konzentration direkt unter der Schale binden. Ein Teil der Inhaltstoffe gehen verloren und der Apfel verliert einen Teil seiner Lebendigkeit und...
Read more