Zitronensalz

Zutaten:

Zubereitung:

Die Zitronen kurz heiß abspülen, abtrocknen und mit einer feinen Reibe die Zitronenzesten herunterschälen. Bitte nur die gelbe Haut abschälen, die weiße Schicht darunter schmeckt bitter! Meersalz mit den Zitronenzesten in ein Schraubglas geben, Deckel sorgfältig schließen und alles kräftig schütteln. Das Salz klumpt durch die Feuchtigkeit der Zitronenschale leicht zusammen, ist aber direkt verwendbar. Das Glas täglich sorgfältig schütteln und den Deckel öffnen, damit überschüssige Feuchtigkeit austreten kann und das Salz nicht mehr klumpt! Dies so lange wiederholen, bis das Zitronensalz locker bleibt.

Dauer ca.: 4-7 Tage.

Viel Spaß beim Zubereiten und guten Appetit!