Grüne Oliven mit Oregano

Zutaten:

Zubereitung:

Oliven abtropfen lassen und in eine Schüssel geben. Olivenöl, Chilis, Zitronenschale und  -saft verrühren. Getrocknete Tomaten fein hacken, Oregano waschen, Blätter von den Stielen zupfen und grob hacken. Beides zusammen mit den Oliven unterheben. Sofort servieren.

Tipp: Dieses Öl passt übrigens zu Pizza, Pasta, Salaten und als Marinade zu Gemüse und Fleisch!

Viel Spaß beim Zubereiten und guten Appetit!